Europa is(s)t in den Regionen

„Aus der Region“
ist das stärkste produktunabhängige Kaufargument für Lebensmittel. Unternehmen der Ernährungswirtschaft im Münsterland gründeten vor diesem Hintergrund das Netzwerk Münsterland Qualität und entwickelten das Siegel „Münsterland“: Das Markenzeichen weist auf Erzeugnisse der Ernährungswirtschaft hin, die in der Region maßgeblich produziert oder veredelt werden.

Genuss durch Qualität und ein gutes Gewissen: Schnelle Transportwege innerhalb der Region sind gute für Lebensmittel, Verbraucher und Klima. Die gesicherte Herkunft stärkt das Vertrauen zum Produkt und zum Hersteller. Der Verbraucher fördert mit dem Kauf regionaler Lebensmittel die münsterländische Wirtschaft.

Mittlerweile zählen 47 Unternehmen aus der münsterländischen Ernährungsbranche und ihrer Partner zu dem Netzwerk. Gemeinsam wollen sie die Verbraucher für heimische Erzeugnisse sensibilisieren und die Leitbranche der Region stärken. Die Produktpalette der Erzeugungen reicht von Getränken über Back- und Süßwaren, Öle, Kaffee, Obst- und Gemüse bis hin zu Milch- Fleisch- und Wurstwaren. Zu finden ist das sechseckige Siegel direkt auf oder an den münsterländischen Produkten.

Weitere Infos:
http://www.muensterland-qualitaet.de


Standort des Schaufensters: Wippert 11-15